Odersbach hat gewählt

Liebe Odersbacherinnen und Odersbacher:
der OB ist gewählt: In neuen Ortsbeirat werden von der SPD Michael Österling und Rüdiger Ebel vertreten sein, für die CDU Dr Marc Wolfram, der auch die meisten Einzelstimmen erhalten hat, und (das darf ich vielleicht sagen: ) sensationell zwei von den Grünen: Knut Lange und mich selbst. Ich habe aber immer betont, dass die Parteizugehörigkeit im Ort nur Nebensache ist.
Als noch amtierender Ortsvorsteher möchte ich mich für das entgegengebrachte Vertrauen bei der Wahl bedanken und die neuen Mitglieder Rüdiger und Knut ganz herzlich begrüßen. Es liegt noch viel Arbeit vor uns und ich glaube, wir können die gute Zusammenarbeit der letzten Legislaturperiode weiterführen. Diese 5 Leute werden dann in der konstituierenden Sitzung den neuen Ortsvorsteher wählen. Sollte das Gremium der Meinung sein, dass ich das Amt weiterführen soll, würde ich mich sehr freuen.
Ebenso herzlich möchte ich mich aber auch bei den ausgeschiedenen Mitgliedern bedanken, Jan Kramer und Markus Schneider, die zur neuen Wahl nicht mehr antraten. Ihr Mitwirken hatte großen Anteil an der gemeinsamen Arbeit für die Bürger von Odersbach.
Ein riesiges Dankeschön möchte ich allen Wahlhelfern sagen für die gute Arbeit am Sonntag: Julia und Doris Petermann, Renate Michel, Sandra Michailenko, Franziska Dombach, Michael Österling, Lea Georg und Marc Wolfram.
 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Karin Richardt (Sonntag, 28 März 2021 20:07)

    Wie ist denn die Wahl in Odersbach ausgegangen?
    Gruß
    Karin Richardt