Jahresabschlussfeier des MGV

Von links:  1.Vorsitzender Herr Peter Sussiek vom Sängerkreis Oberlahn, der 1.Vorsitzende Adolf  Ehrlich, Herr Herbert Scheerer 60 Jahre, Herr Herbert Neudert 40 Jahre   und Herr Lothar Pick für 70 Jahre
Von links: 1.Vorsitzender Herr Peter Sussiek vom Sängerkreis Oberlahn, der 1.Vorsitzende Adolf Ehrlich, Herr Herbert Scheerer 60 Jahre, Herr Herbert Neudert 40 Jahre und Herr Lothar Pick für 70 Jahre

Jahresabschlussfeier MGV "Frohsinn" Odersbach ehrt treue Sänger

WEILBURG-ODERSBACH

Verschiedene Ehrungen langjähriger Mitglieder haben im Mittelpunkt

der Jahrersabschlussfeier des Männergesangvereins "Frohsinn" Odersbach

im Bürgerhaus gestanden.

Für ihre langjährige Tätigkeiten wurden die aktiven Sänger Herbert Neudert und Edmund Lückert für 40 Jahre,Herbert Scheerer für 60 Jahre und Herr Lothar Pick für 70 Jahre als förderndes Mitglied geehrt und erhieten die Treue-Nadeln mit den Urkunden des Hessischen Sängerbundes durch den 1.Vorsitzenden des Sängerkreises Oberlahn Herrn Peter Sussiek überreicht. Dieser würdigte die Sänger für ihre stetige Treue und Tätigkeiten im Verein.Der 1.Vorsitzende des Vereins Herr Adolf Ehrlich schloss sich den Würdigungen an und betonte in seiner Ansprache das Zusammensein und Treuegefühl bzw.die Kameradschaft insbesondere der aktiven Sänger und aller Mitglieder in einer Zeit der Unruhen und Kriege auf dieser Welt. Er wünschte zum Schluss allen Anwesenden und Bürgern ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes "Neues Jahr 2018"

Der neu gewählte Ortsvorsteher Herr Heinz-Jürgen Deuster lobte die Tätigkeiten des Vereins und deren ständige Bereitschaft zum Gemeinwohl der Bürger, insbesondere im Stadtteil Odersbach, beizutragen. Er bezeichnete den Verein als die Seele des Ortes. Er ist guter Hoffnung, dass auch in Zukunft wieder jüngere Menschen dem Verein beitreten, damit die Tradition aufrecht und auch erhalten bleibt.

Die aktiven Sänger boten zu den Ehrungen und nach dem gemeinsamen Abendessen einige weihevolle Weihnachtslieder vor.Sie sangen die Chöre:"Vor Bethlehems Toren,Weihnachts- glocken,Weihnachtszauber,Weihnacht im Waldkirchlein und die Abendglocken."

Dieses Mal trat der Chor unter der Leitung des Sohnes ihrer Dirigentin auf. Zum Abschluss

des Abends sangen alle Anwesenden noch zwei gemeinsame bekannte Weihnachtslieder,

belgleitet von dem jungen Eheparr Hadzik.

 

Anbei das Ehrungsbild:

Leider ist Herr Edmund Lückert nicht auf dem Bild,da er z. Zt. sich in einer ReHa-Maßnahme

befindet.