Camping-Tag in Odersbach

Das Festprogramm des Deutschen Campingtages in Odersbach  wurde mit einem Kirchspiel-Gottesdienst der Evangelischen 

Gemeinde Weilburg   eröffnet.

 

Pfarrer Guido Hepke und Pfarrerin Cornelia Stock gestalteten die Andacht gemeinsam mit einem Team von Ehrenamtlichen und dem Männergesangverein "Frohsinn" aus Odersbach. 

Das Motto lautete: "Heimat“.

Ehrungen von langjährigen Gästen auf dem Campingplatz, manche sind schon mehr als 50 Jahre Dauergäste.

Nicht immer war die Orientierung klar :0)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0