Odersbach liegt jetzt im Odenwald…

Die Odersbacher Sänger traten unter Leitung von Dirigentin Sabine Hadzik bei der „Straße der Lieder“ in der Wetterau auf
Die Odersbacher Sänger traten unter Leitung von Dirigentin Sabine Hadzik bei der „Straße der Lieder“ in der Wetterau auf

…zumindest wenn man der Bad Vilbeler Neuen Presse glauben darf. Die hat von der „Straße der Lieder“ in Nieder-Wöllstadt berichtet. Und richtiger Weise erwähnt, dass die Sänger des MGV Frohsinn Odersbach den weitesten Anreiseweg hatten. Allerdings nicht aus dem Odenwald, sondern immer noch aus dem schönen Lahntal.

Allen geographischen Missverständnissen zum Trotz waren die Wetterauer begeistert von den Darbietungen der Odersbacher Sänger, die ihren Auftritt mit einer Ausflugsfahrt verbunden hatten.

Lesen Sie unter „Ein ganzer Ort voller Gesang" den Bericht in der Bad Vilbeler Neuen Presse und erfahren Sie unter „Tagesausflug des Männergesangvereins“ mehr über den Auftritt der Odersbacher Sänger. (cr)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0